Alexander Gressierer

gressierer-ebersberg.de

 WOFÜR ICH STEHE 


In den letzten Jahren habe ich erlebt, welch enormes Gestaltungspotential in unserer Stadt Ebersberg vorhanden ist. Schon seit 2014 konnte ich als Stadtrat aktiv bei vielen Themen mitwirken und Erfahrungen sammeln.


Ich bin überzeugt: Gerade in jungen Jahren liegt mir die Möglichkeit verantwortungsvoll zu gestalten besonders am Herzen. Vor allem, wenn man den Ort und seine Menschen kennt und für sie Politik machen möchte.

Das Zusammentreffen verschiedener Generationen ist für mich dabei Bereicherung und Inspiration für die eigenen Aufgaben. Aus der Zusammenarbeit kann so ein solides Fundament für Ebersberg entstehen.



Im Folgenden möchte ich Ihnen einen Ausschnitt an Themenschwerpunkten für die kommenden Jahre zeigen.



Wohnungsbau

Maß und Ziel lautet hier mein Motto. Es gilt den schwierigen Spagat zwischen notwendiger Entwicklung und Erhalt des Stadtbilds zu schaffen.
Am besten gelingt uns das mit einem ausgewogenen Dreigespann aus sozialem Wohnungsbau, Wohneigentum in Form von Einheimischen-Modellen und freier Markt-entwicklung.
Dabei im Fokus: Eine lebenswerte Stadt für uns Bürger.

 


Umgehungsstraße

Miteinander statt gegeneinander. Klar ist, dass wir dem Verkehrsproblem in Ebersberg begegnen müssen. Klar ist aber auch die hohe Schutzbedürftigkeit des Ebersberger Umlands.

 

Ich begrüße deshalb ausdrücklich den fraktionsübergreifend eingerichteten Arbeitskreis mit Vertretern beider Seiten. In der Zwischenzeit müssen wir mit kleinen Sofortmaßnahmen versuchen Entlastung zu schaffen.

 

 

Ebersberger Stadtentwicklung

Die Altstadtpassage zwischen Bahnhof und Marienplatz beweist heute eindrucksvoll das städtebauliche Potential Ebersbergs.

Insbesondere ringsum unsere Innenstadt haben wir Möglichkeiten Ebersberg weiter zu gestalten. Die einzigartige Entwicklung unserer Kreisstadt möchte ich mit neuen und verträglichen Impulsen für die Zukunft weiterführen.


Wirtschaft & Gewerbe

Eine solide, nachhaltige und zukunftsorientierte Gewerbepolitik wird eine der großen Herausforderungen der kommenden Jahre werden. Die wirtschaftliche Stabilität Ebersbergs ist Voraussetzung für die vielfältigen kommunalen Leistungen, von denen wir als Einwohner profitieren.

 


Beste Chancen für Mensch und Umwelt:

Egal, ob Schule, Kultur und Freizeit oder Umwelt. Ebersberg hat in den letzten Jahren viel investiert und steht sehr gut da. Damit das auch so bleibt, müssen wir uns schon heute mit den Trends der Zukunft auseinandersetzen.
Individualisierung, Digitalisierung und Umweltbewusstsein sind dabei nur einige der
zentralen Schlagworte.



Sport & Freizeit

Waldsportpark, Turnhalle, Hallenbad...
Hier haben wir es mit einigen Großprojekten zu tun, die uns viel abverlangen werden. Ihre hohe Bedeutung für Ebersberg ist trotzdem unumstritten.
Eine zügige Weiterentwicklung möchte ich mit aller Kraft vorantreiben!