Digitalisierung

Vernetzt in die Zukunft

Digitalisierung

Der Ausbau digitaler Infrastruktur ist schon lange zu einem wichtigen Standort- und Wettbewerbsfaktor geworden. Auch wenn der Ausbau vorwiegend privatwirtschaftlich organisiert ist, gibt es doch einige Maßnahmen, die auch von der Stadtverwaltung vorangetrieben werden müssen. Wir wollen Ebersberg wettbewerbs- und zukunftsfähig machen.

Breitbandausbau

Während der wirtschaftlich zu betreibende Ausbau im Innenstadtbereich privatwirtschaftlich erfolgt, ist der Außenbereich auf entsprechende Förderprogramme angewiesen, die seitens der Stadt Ebersberg co-finanziert werden. Ebersberg konnte hier schon von zwei Förderrunden profitieren. Sobald die entsprechenden Fachfirmen verfügbar sind, können die bereitstehenden Gelder abgerufen werden.

Als eine von nur 6 Gemeinden in Bayern ist Ebersberg außerdem Teil eines Pilotprojekts zur Giga-Bit Erschließung im Gewerbegebiet „Ebersberg Nord“.

Da die Anforderungen an eine schnelle Internetverbindung immer höher werden, werden wir auch in Zukunft alle Ausbaumöglichkeiten nutzen. Auch im rein privatwirtschaftlich betriebenen Bereich setzen wir uns mit Nachdruck für die Beseitigung von Schwachstellen ein.

Digitales Rathaus

Die digitale Abwicklung des Geschäftsverkehrs ist heute längst Standard. Auf der Homepage der Stadt Ebersberg lässt sich inzwischen so mancher Gang ins Rathaus digital erledigen. In vielen Bereichen ist aber immer noch der analoge Weg notwendig. Wir setzen uns deshalb den größtmöglichen Ausbau des online-Angebots in der Stadtverwaltung bis zum Jahr 2025 zum Ziel.

Digitalisierung an
Grund- und Mittelschule

Die Tatsache, dass die Nutzung moderner Medien in den meisten Lebensbereichen inzwischen zum Alltag gehört, bringt auch die Verantwortung mit sich, Kindern und Jugendlichen die notwendige Mediennutzungskompetenz zu vermitteln. Im Haushalt 2019 sind insgesamt 300.000 Euro für die Digitalisierung der Schulen vorgesehen. Weitere Mittel sind geplant. Wichtig ist uns dabei – auch im pädagogischen Sinn – nicht einfach einer politischen Mode zu folgen, sondern nachhaltige und schlüssige Konzepte anbieten zu können. Dazu arbeiten wir eng mit den betroffenen Lehrerinnen und Lehrern zusammen.

Vernetzt in die Zukunft